Frank Busch – Lebenslauf

TouchLife Praktiker und Ausbildungsleiter, Qi-Mag Feng Shui Berater und Essential Space Clearing Meister

Geboren am 08.04.1968 in Stuttgart im Sternzeichen Widder bzw. im chinesischen Zeichen Affe

Der Sport hatte mich in meiner Jugend begeistert, ich übte mehrere Jahre Leistungssport aus (Leichtathletik und Handball) und später kamen Kampfsport und Fitness dazu. Bis heute betreibe ich regelmäßig Sport und weiß wie wichtig es ist, auf seinen Körper zu achten.

1991 lernte ich meine Frau Ulrike kennen und zwei Jahre später besiegelten wir unsere Liebe mit unserer Heirat. Jeder von uns hat im Laufe der Jahre neben seinem Beruf auch seine Berufung gefunden. Mein Interesse führte mich über verschiedene Lehrer und Ausbildungen in die Lehren des Feng Shui, Qi-Gong, Tai Chi, Yoga, Meditation und Massagen ein, aus denen ich immer wieder meine Kraft und Ruhe schöpfe.

1998 Beginn der Feng Shui-Ausbildung bei Prof. Dr. Jes Lim, Gründer Qi Mag International Feng Shui & Geobiology Institut. Bis heute besuche ich immer wieder Vertiefungsseminare und seit 2006 bilde ich in Kleingruppen Ruten-Geher aus.

In meiner Tätigkeit als Feng Shui Berater und Ruten-Geher kam ich immer wieder auch mit Menschen in Kontakt, die körperliche Probleme hatten. Ich hatte das Bedürfnis diesen Menschen auch gesundheitlich zu helfen und suchte mir weitere Möglichkeiten die zu mir passten. Meine Vision (mein Ziel) ein Harmonie-Haus zu gründen, stärkte mich in diesem Vorhaben.

2003 kam ich das erste Mal mit Massagen in Berührung und machte eine Ausbildung in Dorn- und Breuss-Wirbelsäulen-Massage. Die Neugierde auf mehr war geweckt worden. Mit einfachen Griffabläufen und Bewegungsübungen hat man sehr schnell etwas erreichen können.

2005 machte ich eine Ausbildung in Heilung durch kristallines Licht bei Reiki-Meisterin Monika E. Huber und auch eine Ausbildung in Alternative Gesundheitskurse I, II und III an der Qi Mag East-West-Medicina Alternative Academy.

ab 2007 richtete sich mein Augenmerk noch mehr auf die Gesundheit des Menschen.
Nach langem Suchen fand ich diejenige Schule, die Philosophie und Technik für mich ideal vereint. Ausbildung zum TouchLife Massage Praktiker bei den Gründern Frank B. Leder und Kali S. Gräfin von Kalckreuth. Ich beschloss schon damals für mich, dass ich diese wundervolle Massage Technik nach Bayern holen möchte. (Mein Großes Ziel)

Eröffnung meiner Privat Praxis für TouchLife Massage.

2008 absolvierte ich noch den Meister Grad bei Denise Linn für Essential Space Clearing.

Seit 2008 absolvierte ich immer wieder Vertiefungsseminare, die über die TouchLife Schule angeboten wurden. Wie z. B. Massage und Atem, Entspannung und Atem, Atembetrachtung und Atemlenkung, Rücken und Wirbelsäule vertiefende Massage-, Dehn- und Bewegungsgriffe, Anatomie Becken und Iliosakralgelenk, zentrales Nervensystem, Bergkristall-Massage und Harmonisierung des Körper-Energie-Systems. Auch andere Lehrer wie Dr. Roy Martina und HP Jörg Henkel, TouchLife-Schule Darmstadt, kamen dazu.

2009 Beginn meiner Assistenzzeit an der TouchLife-Massageschule, um mein Wissen zu vertiefen (Mitbetreuung der Ausbildungsgruppen).

2009/2010 Ausbildung bei TouchLife-mobil (Massage am Arbeitsplatz, Stuhlmassage)

2010/11 weitere Assistenzzeiten bei TouchLife

Seit Okt. 2010 biete ich Einführungskurse in die TouchLife-Methode in Bayern an

2011 ein großes Ziel erreicht. In Kooperation mit den Begründern der Methode eröffne ich einen neuen Schulungsstandort für die TouchLife Massage in München

2013  Ausbildung in Quantenheilung – die Matrix, nach den Richtlinien von Dr. Frank Kinslow und Dr. Richard Bartlett sowie HP Johanna Hetzner

2014 Erweiterung und Vertiefung in Ho`oponopono

2015 Ausbildung in Kiefer R.E.S.E.T nach Phillip Rafferty

2016 Ausbildung zum Lomi Praktiker der Hawaiianische Tempelmassage , an der Schule HO`OKIPA in München bei Margareta Kappl

Durch das Zusammenbringen meiner Tätigkeiten habe ich für mich einen Weg gefunden meinen Kunden einen Rundum-Service zu bieten. Wodurch Sie Harmonie, Gesundheit, Erfolg und Körperbewusstsein erleben können

Es ist jedes Mal immer wieder schön in die strahlenden Gesichter zu schauen. Danksagungen und Anerkennung zu bekommen, wenn man ihren Körper oder ihr Umfeld in Harmonie bringen konnte. Durch die Möglichkeit Grundseminare seit 2012 zu geben und auch anderen Menschen diese einzigartige Methode der Massage zu zeigen, werde ich in meinem Tun immer wieder bestärkt weiter zu machen. Ich wünsche mir noch viele Menschen, denen ich dieses Gefühl, über die eine oder andere Art, verschaffen kann.

Ich danke allen meinen Lehrern und besonders meiner Frau, die mich bis jetzt auf meinem Weg begleitet und unterstützt haben.

Frank Busch

Frank neu zuschnitt